Bild

SAMSTAG

13.01.2018

20:30 Uhr

 STEPHAN ABEL & PHILIPP KACZA QUINTETT

JazzClub Hannover

The Spirit of Art Blakey & The Jazz Messengers
Manche kaufen sich Jazz-Lexika, andere denken über schmales Gepäck für die einsame Insel nach. Was dabei sein sollte, ist mindestens ein Album von Art Blakey & The Jazz Messengers! Zum einen, weil diese Formation als Nukleus des Hardbop gilt. Zum anderen, weil die Musik einfach unglaublich gut ist und sich mit Titeln wie Moanin‘, Blues March und Along Came Betty in das kollektive Unterbewusstsein beinahe aller Jazzfans eingefräst hat.

Jazzlegenden wie Lee Morgan, Freddie Hubbard, Benny Golson, Wayne Shorter, Horace Silver oder Bobby Timmons haben sich in dieser Band ihre Sporen verdient und einige ihrer bekanntesten Kompositionen geschrieben. In der Serie „Jazz Classics“ reanimieren Stephan Abel und Philipp Kacza einige dieser Werke - Straight Ahead-Jazz mit viel Swing und Energie steht auf dem Programm - und jede Menge Assoziationen an die fünfziger und sechziger Jahre!

Philipp Kacza (tp), Stephan Abel (sax), Elmar Braß (p), Olaf Casimir (b), Heinz Lichius (dr)

Preis: 20 €, erm. €
Keine Kartenzahlung

mehr unter...

GUTSCHEINE ausverkauft NEWSLETTER