Bild

GERRITS REVIEWS

Donnerstag 12.05.2011

Yaron Herman Trio

Follow the white rabbit

Mit seinem CD-Titel "Follow the white rabbit" bringt Yaron Herman das, was er mit seiner Musik erreichen möchte, auf den Punkt. Dem Zuhörer ergeht es während des Konzerts wie Alice im Wunderland, er wird in eine fremde, märchenhafte Welt entführt – bei Yaron Herman einzig und allein durch Musik. Der 1981 in Tel Aviv geborene Pianist versteht es meisterhaft zu improvisieren. Stilgrenzen werden völlig nebensächlich. Sinnlich, lebendig und immer wieder überraschend ist sein Spiel. Das Publikum ist begeistert und lässt sich voll und ganz auf die innovativen Wendungen jedes Stückes ein. Hervorragend auch die beiden Mitspieler, die an diesem Abend, anders als angekündigt, mit Yaron Herman auf der Bühne stehen – der aufmerksam-sensible Drummer Jeff Boudreaux und Stephane Kyrecki am Bass.

Yaron Hermann (p), Jeff Boudreaux (dr), Stephane Kyrecki (b)

zurück