Bild

GERRITS REVIEWS

Montag 29.10.2007

Dr. Lonnie Smith and the Original Grooves

Es ist Zeit, alles zu geben !

Die Legende an der Hammond-Orgel. Dr. Lonnie Smith versprüht vom ersten Moment an Humor, Esprit und vor allem Leidenschaft. Unglaublich, welche Töne der Mann mit dem Turban seinem Instrument entlockt. Ob es sich nun um alte Beatles-Songs oder eigene Kompositionen handelt, jedes Stück ist etwas Besonderes, gefüllt mit der Leidenschaft und der eigenen Sprache von Lonnie Smith. Blues, Jazz, Funk, Soul - egal.

Das fand auch das begeisterte Publikum im prall gefüllten Jazz Club. Mitternacht war schon vorbei, als Dr. Lonnie Smith noch schnell ein paar Gesangsparodien lieferte.

In seiner "Unberechenbarkeit" eine ständige Herausforderung war Dr. Lonnie Smith auch für seine drei Mitstreiter aus Holland: Doch die Original Grooves mit Martien Oster an der Gitarre, Gijs Dijkhuizen am Schlagzeug und Miguel Martinez am Saxophon meisterten die Herausforderung mit Bravour. Und sie gaben jederzeit alles, genau wie der Altmeister!

zurück