Bild

GERRITS REVIEWS

Montag 08.03.2004

Viktoria Tolstoy "Shining On You"

Leuchtende Persönlichkeit mit Glasklarer, Wunderschöner Stimme

Wie viele an diesem Abend nach Hause gehen mussten, weil der Jazz Club am Lindener Berge aus allen Nähten platzte, hat niemand gezählt. Doch es waren einige, denen ein faszinierendes, aufregendes Konzert entging.

Viktoria Tolstoy hat eine wunderschöne, kräftige Jazz-Stimme. Schnell überzeugt sie das Publikum. Sie scheint den ganzen Raum zum "Leuchten" zu bringen, sowohl durch ihre Stimme als auch durch ihre Persönlichkeit.

Die meisten Lieder, die die schöne Ur-Ur-Enkelin des legendären Literaten Leo Tolstoy an diesem Abend sang, stammten aus ihrem neuen Album "Shining on you" und sind ihr von Esbjörn Svensson auf den Leib geschrieben worden, eine wundervolle Mischung aus Jazz und Pop. Seit Viktoria Tolstoy 1997 das Album "White Russian" bei Blue Note produzierte, ist sie bei dem berühmten Label unter Vertrag. Man kann also noch einiges von ihr erwarten.

Jacob Karlzon (p), Hans Andersson (b) und Peter Danemo (dr)

zurück