Bild

GERRITS REVIEWS

Mittwoch 28.02.2001

Jazz and Church Organ

Auftaktkonzert einer faszinierenden Idee

Eigentlich geht es erst im August los. Dann nämlich finden hier in Hannover die Konzerte des internationalen Wettbewerbs "Jazz and Church Organ" statt. Veranstalter ist die Niedersächsische Toto Lotto Stiftung mit Unterstützung des Jazzclub Hannover.

Zwei der Jurymitglieder zählen zu den ganz Großen auf Hammondorgel und Piano: Barbara Dennerlein und Jasper van´t Hof - und sie zogen für das Auftaktkonzert, das auf das Projekt im Sommer aufmerksam machen sollte, Hunderte von Jazzfreunden in die Marktkirche.

Die beiden sorgten schon durch ihre unterschiedlichen Charaktere und Spielweisen für eine gelungene Mischung - Barbara Dennerlein mit großem Repertoire und zahlreichen eigenen Kompositionen, die sie teilweise extra für die Kirchenorgel geschrieben hat. Bei Jasper van´t Hof dagegen hatte man das Gefühl, er spiele "aus reiner Lebensfreude". Ihm machte es scheinbar einfach Spaß, auf dem schwierigen Instrument "zu fetzen" und alle Register seines schnellen, spannenden Spiels zu ziehen. Als krönender Abschuss dann ein gelungenes Duo der beiden gegensätzlichen Künstler.

Wir sind gespannt auf die Konzerte im Sommer.

zurück