Bild

GERRITS REVIEWS

Montag 26.02.2007

Lars Störmer Quartett.

Spannungsreiche Vielfalt

Eintauchen in die Bandbreite des Jazz. Ein Abend, der Spa machte. Mit ruhig melancholischen Passagen, rockigen Einlagen und faszinierenden Solos berzeugten die vier sympathischen Musiker. Spannungsgeladen und voll ansteckender Spielfreude prsentierten sie ausschlielich Eigenkompositionen. Kreativitt und Innovation im positiven Sinne. Willi Hanne beispielsweise, der sein Schlagzeug mit selbstgebauten Komponenten oder einfach einer Mlltte, einem Stück Blech oder einem Handfeger erweiterte, immer effektiv, immer rhythmisch sinnvoll. Kompliment an alle vier!

Lars Stoermer (sax/bcl), Bernd Homann (p), Andreas Edelmann (b), Willi Hanne (dr / divers)

zurück