Musiker Bild

MONTAG 05.10.1998

archiv

20:30 UHR

GREGORY TARDY GROUP / NEW ORLEANS
"The Rising Star"
JazzClub Hannover
Er spielte mit Elvin Jones genauso wie bei Wynton Marsalis und Roy Hargrove, und seine Heimat ist der traditionelle Be-Bop. Seine ersten "Gagen" erspielte Gregory Tardy sich allerdings an Stra├čenecken in New Orleans, bis er das Geld zusammen hatte, seine erste CD zu finanzieren, die gleich im Lokalradio ein Renner wurde. Elvin Jones machte ihn daraufhin zum musikalischen Leiter der Elvin Jones Jazz Machine, und der Trompeter Nicholas Payton lud ihn ein, bei sich mitzuspielen. Gregory gibt in der Serie "The Rising Star" zum ersten Mal seine Visitenkarte am Lindener Berg ab.