Musiker Bild

FREITAG 11.05.1984

archiv

20:00 UHR

DR. FEELGOOD USA
JazzClub Hannover
"Music with a Feeling" steht auf seiner Visitenkarte zu lesen, und mehrmals am Abend versichert der Boogie-Pianist aus Atlanta überzeugend dem Publikum, daß seine Musik heilsamer ist als jede Medizin, die die "normalen" Doktoren ihren Patienten verschreiben. Sein Motto: "l wanna make everybody feel good!", und so nennt er sich selbst. Sein musikalisches Rezept scheint Erfolg zu haben: Aretha Franklin war von ihm so begeistert, daß sie extra für den Blues-Doktor ihr Lied "Doctor Feelgood" schrieb und sang. Seit geraumer Zeit nennt sich auch eine englische Band nach ihm. Unser Doctor schmunzelt über solche Nebenerfolge. Schon 1950, damals war er als Piano Red wegen seiner hellen Hautfarbe und roten Haare bekannt, hatte er einige Hits in den Top Ten. Mit seiner Musik-Medizin will er noch viele kränkliche Gemüter heilen. Feel Good mit Doctor Feelgood - und laßt den Doctor mit viel Beifall wissen, daß seine Musik sofort wirkt!
Dr. Feelgood (Piano Red) (p, voc),