Musiker Bild

MONTAG 23.03.1981

archiv

20:00 UHR

JOHN THOMAS & LIFEFORCE INT.
JazzClub Hannover
John Thomas war die große Entdeckung der Jazztage Hannover 1979. Der Gitarrist, der u. a. mit Chick Corea und Chet Baker spielte, gilt inzwischen als einer der interessantesten Gitarristen der internationalen Jazz-Szene. Seine Lifeforce spielt modernen Jazz, ohne modische Rock- und Funkverbrämung, jedoch mit starker rhythmischer Betonung. Bei fast allen Stücken hört man die karibische Tanzfreudigkeit heraus. Ihre Musik steckt voller Expressivität und Vitalität. Die Besetzung: Andreas Lumpp (Piano), Gunnar Plümer (Bass), Ponda O'Bryan (Percussion), Kurt Bilker (Schlagzeug).
John Thoma (gt), Andreas Lumpp (p), Gunnar Plümer (b), Ponda O'Bryan (perc), Kurt Bilker (dr).