Musiker Bild

MONTAG 05.02.1979

archiv

20:00 UHR

KJOL QUARTETT LUZERN
JazzClub Hannover
Zum ersten Mal in Hannover ist die Gruppe "Kjol"; ein Quartett, das aus Zürich und Luzern kommt, und sich den irischen Namen Kjol (Ceoil) zugelegt hat, was soviel heißt wie Musik oder Lied, und sicherlich von programmatischer Bedeutung ist. Zu erwarten ist also eine Jazzdarbietung, die sich kaum in die gängigen Schubladen einsortieren läßt; flexibel gestalteter moderner Jazz mit einer gehörigen Portion Urwüchsigkeit, ohne die Verkrustungen der Routine, jedoch mit einem beachtlichen Maß an technischem Können und Engagement. Eidgenössischer New Jazz.