Musiker Bild

FREITAG 02.09.1977

archiv

20:00 UHR

SAMMY RIMINGTON QUARTET ENGLAND FEAT. JON MARKS (P)
JazzClub Hannover
Sammy Rimington ist ein Schüler des legendären Klarinettisten George Lewis. Mit achtzehn Jahren wurde er von Ken Colyer für dessen Band verpflichtet und machte Tourneen durch ganz Europa. Zurück in den USA spielte er mit Henry "Red" Allen, Jim Robinson, Zutty Singleton, Muddy Waters und Kid Thomas. Sammy hat viele Ideen dieser Musiker in seine Spielweise übernommen. Für seine Deutschlandtournee hat er den Pianisten Jon Marks, den Bassisten Bob Culverhouse und den Schlagzeuger Sören Houlind verpflichtet.
Jon Marks (p), Bob Culverhouse (b), Sören "Doc" Houlind (dr), Sammmy Rimington (cl),