Musiker Bild

MONTAG 02.02.2004

archiv

20:30 UHR

BRITTA MEDEIROS & MICHAEL SAGMEISTER / INT
JazzClub Hannover
Lust am Lauschen ist heute gefragt und die Bereitschaft, diesseits süßlicher Traumwelten auszuharren - dort wo keine Idyllen trügen, alles hoch gespannt ist, das Glück flüchtig bleibt und das Leben auch Fallgruben bereithält. Mit der Sängerin Britta Medeiros und dem Gitarristen Michael Sagmeister haben sich zwei Künstler gefunden, die gemeinsam wirken wie ein Großangriff auf alle Glätte und Gefälligkeit. Beide sind "old hands" in der Musik. Medeiros, die Altistin mexikanischer Herkunft, ist ein Naturtalent mit expressiver, dunkler Stimme. Nach dem Studium von Jazz und Popularmusik wurde sie schnell eine feste Größe in der süddeutschen Vokalszene, erwarb sich europaweit beste Referenzen und tourte in der Karibik. Dass Kenner Britta Charisma und sympathisches Naturell bescheinigen, verwundert nicht. Michael Sagmeister, von US-Kollege Larry Coryell als "einer der besten Gitarristen der Welt" gepriesen und von Jazzgitarre-Proteus Pat Martino mit einem suberben Duo-Album geadelt, ist ein Mann für Überraschungen. So legte er nach der 2000er Tour de Force mit Martino zu seinem 25jährigen Bühnenjubiläum Anfang 2003 sein wunderschönes Solo-Album "Repose" vor. Dass dem nun dieses Duo-Projekt folgt, hat innere Logik: Wer die Feuertaufe einer Solo-Platte überstanden hat, ist gerüstet für Britta Medeiros. Karten: 12,- €, Erm. Karten: 8,- €
Britta Medeiros (voc), Michael Sagmeister (g),