Musiker Bild

MONTAG 19.01.2004

archiv

20:30 UHR

LYAMBIKO & TORSTEN ZWINGENBERGER GROUP / BERLIN
JazzClub Hannover
Die Band Lyambiko arrangiert auf ihre ganz eigene Art populäre Songs der Blütezeit des Jazz der 40er und 50er Jahre neu und bewahrt dabei deren Originalcharakter. Das Repertoire hat ebenso einen großen Anteil an Latinjazz und Eigenkompositionen. Diese Band beherrscht die Kunst, in unruhigeren Clubs eine echte Konzert- und auf großen Bühnen eine entspannte Jazzbar-Atmosphäre zu zelebrieren. Die Sängerin LYAMBIKO verzaubert ihre Zuhörer mit einer samtweichen und kraftvollen Stimme. Ihre Performances sind eine Augenweide: sophisticated, cool. Sie gilt als die Entdeckung in der Jazzszene und der Geheimtipp schlechthin mit ihrem außergewöhnlichen Talent für Intonation, Rhythmus, Dynamik und geschmackvollem Phrasing. Lyambikos Gesang ist eine Reminiszenz an ihre großen Vorbilder Ella Fitzgerald, Sarah Vaughan und Billy Holiday, die zu Ikonen des Jazz geworden sind. Begleitet wird Lyambiko von drei international anerkannten und erfahrenen Musikern: Der Pianist Marque Lowenthal studierte Klavier, Musiktheorie und Komposition am New England Conservatory in Boston. Er arbeitete mit etlichen Jazzgrößen, war Mitglied der Rockband "Embryo" und beschäftigte sich außerdem mit brasilianischer und südindischer Musik. Der Schlagzeuger Torsten Zwingenberger kommt ursprünglich vom New Orleans Jazz und entwickelte sich zum Allrounddrummer für alle swingenden und groovenden Spielarten des Jazz. Einem breiten Publikum wurde er zunächst durch die Zusammenarbeit mit seinem Bruder Axel Zwingenberger bekannt. In eigenen Bands machte er Tonträger Produktionen und ausgedehnte Tourneen mit Jazzlegenden wie Harry "Sweets" Edison, Buddy Tate, Joe Pass, Jay Mc Shann u.v.a. Er trat 1992 in New York City bei "Highlights In Jazz" u.a. mit Startrompeter Jon Faddis auf. Bassist Robin Draganic gründete in Montreal seine erste Jazzband. Nach zweijährigem Aufenthalt als Lehrer in China kam er nach Berlin und machte sich einen Namen als beliebtester Sessionsleiter der Stadt und versierter Begleiter "in demand". 12,- €, Erm. 8,- €
Lyambiko (voc), Marque Lowenthal (p), Torsten Zwingenberger (dr), Robin Draganic (b),