Musiker Bild

FREITAG 24.09.2004

archiv

20:30 UHR

DREAMLAND ORCHESTRA / D
JazzClub Hannover
The Dreamland Orchestra. Die Goldenen 20iger Jahre des vergangenen Jahrhunderts ware eine außerordentlich kreative Zeit, in der sich viele neue künstlerische Richtungen im Bereich Theater, Literatur, Architektur und vor allem in der Musik entwickelten. Der "Hot Jazz" kam in Europa an und steckte die Menschen mit seinen unerhörten Rhythmen und schrägen Klängen an, ließ sie die Nächte hindurch tanzen und revolutionierte die bis dahin brave Unterhaltungsmusik. Erinnerungen an die Orchester von Tiny Parham oder Jelly Roll Morton werden wach, wenn sechs der besten Jazz Spezialisten aus den Niederlanden die "Roariong Twenties" wieder aufleben lassen.
Hans Bosch (Klarinette, Altsaxophon, Tenorsaxophon, Leader), Ad Houtepen (Cornet, Klarientte, Altosax, Vocal), Victor Bronsgeest (Posaune, Vocal), Johan Lammers (Banjo, Gitarre), Hans Koppes (Tuba) un