Musiker Bild

MONTAG 24.05.2004

archiv

20:30 UHR

DAVID FRIEDMAN´S TAMBOUR / INT
FEAT. PETER WENIGER (SAX), PEPE BERNS (B)
JazzClub Hannover
David Friedman ist einer der führenden und innovativen Vibraphon- und Marimbaspieler des Jazz, aber auch ebensolcher Komponist und Educator. Er arbeitete mit Leonard Bernstein, Wayne Shorter, Yoko Ono, Horace Silver und Ron Carter. Sein letztes Konzert im Club war zusammen mit Jaspar van´t Hof. Heute kommt er mit seinem neuen Trio "Tambour" zum Lindener Berg mit einem der spektakulärsten Saxophonisten auf der internationalen Jazzszene, Peter Weniger, der sein Jazzdiplom mit "summa cum laude" abschloß. Zahlreiche Preise heimste er bisher ein, spielte mit Adam Nußbaum, Dave Liebman, mit Mike Stern oder Lionel Richie. Wie David ist er auch Professor an der Hochschule der Künste in Berlin. Pepe Berns am Baß, last not least, ist einer der sehr gefragten Bassisten, nicht nur in Berlin, und spielt sehr häufig mit David in verschiedenen Formationen.
Peter Weniger (sax), Pepe Berns (b)