Musiker Bild

SONNTAG 09.11.2003

archiv

11:00 UHR

MICHAEL SAGMEISTER PLAYS THE MUSIC OF WES MONTGOMERY
DIE BESONDERE SONNTAGSMATINE
JazzClub Hannover
feat. Dario Eskenazi (p), Michael Küttner (dr), Martin Gjakonovski (b), Int. Diesen musikalischen Leckerbissen wollten wir uns nicht entgehen lassen und deshalb haben wir diese Matinee an einem Sonntag. Der große Larry Coryell über Michael Sagmeister: "Ich kann es kaum fassen, wie gut er ist: für mich einer der besten Gitarristen der Welt." Er spielte mit Billy Cobham, Larry Coryell, Jack DeJohnette, Dave Samuels, Wolfgang Dauner, Charlie Mariano, Randy Brecker und und und, also einer der großen deutschen Jazzmusiker. Heute hat er für uns dabei Dario Eskenazi (p), Komponist und Arrangeur von Paquito DíRivera, aber auch mit Herbie Mann oder Dave Samuels hat er auf allen wichtigen Festivals in Europa gastiert. Bassist Martin Gjakonovski spielte mit Charly Antolini genau so wie mit Michael Brecker, David Friedmann oder Paul Kuhn und Schlagzeuger Michael Küttner wurde vom Magazin "Drums & Percussion" auf Platz zwei der besten Jazzdrummer Europas gewählt. Auch er immer wieder unterwegs mit Steve Swallow, Albert Mangelsdorff, Wolfgang Dauner, und seine Studenten in Mannheim und in Köln können viel von ihm lernen, denn er ist dort Dozent für Jazzschlagzeug. Eine interessante Matinee wie wir glauben und ein Konzert für Jazzfreunde, die nicht rauchen, denn wir werden die Raucher bitten, nur die Musik zu genießen. 12,- €, Erm. 8,- €
Dario Eskenazi (p), Michael Küttner (dr), Martin Gjakonovski (b), Michael Sagmeister (g),