Musiker Bild

FREITAG 14.11.2003

archiv

20:30 UHR

ROD MASON & HIS HOT FIVE INT.
JazzClub Hannover
Über drei Jahrzehnte Jazzgeschichte hat der britische Trompeter, Kornettist und Sänger mitgeschrieben. Seine Band ist immer noch eine Festival-Attraktion, denn seine Musik erinnert an die von King Oliver und die von Louis Armstrong und seinen Hot Five oder auch an die von Jelly Roll Morton und seinen legendären Red Hot Peppers. Von Fachleuten wird sie als derzeit eine der besten Oldtime-Formationen diesseits des Atlantiks bezeichnet und Rod ist nach wie vor einer der führendem Trompeter des authentischen traditionellen Jazz. Er war Mitbegründer der Band von Monty Sunshine, spielte bei Mr. Acker Bilkís Paramount Jazzband, der Dutch Swing Colleg Band, mit Chris Barber, Trummy Young, Teddy Wilson und anderen Größen des Jazz. In den Club kommt er mit Andy Leggett (cl., sax., voc.), Ian Bateman (tb., harm.), Clive Fenton (sousa., voc.), Udo Jägers (bj), Ralf Peyer (p). 12,- €, ohne Erm
Andy Leggett (cl., sax., voc.), Ian Bateman (tb., harm.), Clive Fenton (sousa., voc.), Udo Jägers (bj), Ralf Peyer (p),