Musiker Bild

MONTAG 25.01.1999

archiv

20:30 UHR

WOLFGANG LACKERSCHMIDT INTERNATIONAL QUARTETT
JazzClub Hannover
Wolfgang Lackerschmidt spielte mit Chet Baker, Tony Scott, Joachim Kühn und anderen und ist Mitglied des Vibraphon Summit, in dem neben ihm Milt Jackson, Bobby Hutcherson und Dave Samuels mitwirkten, also inzwischen eine "große Nummer". Einer der vielseitigsten Gitarristen unserer Zeit, bekannt als "Dizzy´s Guitarist", ist mit von der Partie, nämlich Ed Cherry, und kein geringerer als Cameron Brown steht am Baß, bekannt geworden durch Konzerte mit Art Blakey, Archie Shepp, Zoot Sims, Etta Jones und anderen. Er tourte durch die ganze Welt und ist auf 70 Aufnahmen verewigt. Er trommelte bei Blood, Sweat & Tears, Karl Latham, der bei uns schon mit Deborah Henson-Conant und Jasper van´t Hof zu hören war. Hochkarätiger geht es wohl kaum noch. Karten 20,00 DM, Erm. Karten 15,00 DM
Wolfgang Lackerschmidt (vib), Ed Cherry (g), Cameron Brown (b),