Musiker Bild

FREITAG 26.03.1999

archiv

20:30 UHR

THE INTERNATIONAL TRIO / INT.
JazzClub Hannover
Einer der größten lebenden Pianisten des klassischen Jazz kommt in den Club, nämlich Ralph Sutton, inzwischen weit über 70, ein Mann, der seit den 40er Jahen als Genie des sogenannten Harlem Pianos gilt. Er spielte auf legendären Aufnahmen mit Musikern wie Sidney Bechet, Muggsy Spanier, Wild Bill Davison und vielen anderen, und war jahrelang Hauspianist in Eddie Condons Jazzclub. Begleitet wird er von einem alten Freund des Clubs, der schon in den 70er Jahren regelmäßig Am Lindener Berg gastiert hat, Trevor Richards, Schüler des legendären Zutty Singletons. Klarinette spielt Reimer von Essen, Bandleader der legendären Barrelhouse Jazzband, und nach wie vor ein Virtuose auf der Klarinette. Ein fast schon kammermusikalisches Ereignis. New Orleans Jazz, Harlem Swing zum Zuhören. Karten 20,00 DM ohne Erm.
Ralph Sutton (p), Trevor Richards (dr), Reimer von Essen (cl),