Musiker Bild

DONNERSTAG 14.09.2000

archiv

20:30 UHR

CHARLY ANTOLINIS JAZZ POWER AND THE BRITISH EMPIRE / INT.
Sondergastspiel
JazzClub Hannover
feat. Danny Moss, Roy Williams, John Pearce, Len Skeat Ein ganz besonderes Gastspiel und deshalb sozusagen "außer der Reihe": "Charly Antolinis Jazz-Power and the British Empire" mit Weltklasse-Musikern wie sie in dieser Formation nur heute abend zu hören sind, denn Charly stellt die neue CD vor, die gerade erschienen ist und von einer internationalen Jury den Schallplattenpreis 1999 als beste Jazzproduktion erhalten hat, und die laut einer Umfrage in den Vereinigten Staaten als beste europäische Produktion bewertet wird, zumindest im Moment. Charly zählt nach wie vor zu den führenden Schlagzeugern im Jazz. Roy Williams an der Posaune hat Jazzgeschichte geschrieben, Bassist Len Skeat zählt zu den besten Bassisten des Swing und Jon Pearce "Plays like Hell", und Danny Moss am Saxophon ist nach wie vor einer der besten und gefragtesten Tenoristen in Europa. 25,- DM, Erm. 20,- DM
Charly Antolini (dr), Danny Moss (sax), Roy Williams (tb), John Pearce ( ), Len Skeat (b),