Musiker Bild

MONTAG 18.09.2000

archiv

20:30 UHR

JULIO BARETTO CUBAN QUARTET / HAVANNA
JazzClub Hannover
Julio Barreto wurde 1967 in Cuba als fünftes Kind seiner Familie geboren. Mit sieben Jahren begann er dank seiner älteren Geschwister und seines talentierten Onkel, seine ersten Percussion-Erfahrungen in der afro-kubanischen Folklore zu sammeln. Onkel Justo Barreto Rodriguez war Pianist bei Louis Armstrong und Alberto Barreto komponierte für Benny More. Später studierte Julio an der nationalen Kunsthochschule und beendete sein Studium der klassischen Musik auf der Musikakademie Amadeo Roldan. Inzwischen ist er einer der gefragtesten Percussionisten und Schlagzeuger der afro-kubanischen Musikszene und spielt mit Gonzali Rubalcaba, Ron Carter, Charlie Haden, Buster Williams, David Sanchez, Steve Coleman und vielen anderen. Sein fantastisches Debütalbum IYAB mit Ravi Coltrane ist soeben erschienen. Ravi über die Musik von Julio: "That is great music with a great future, it's the perfect mixture of Afro-Cuban music, Wayne Shorter, Joe Zawinul and bebop". 20,- DM, Erm. 15,- DM