Musiker Bild

FREITAG 07.04.2000

archiv

20:30 UHR

ERROL DIXON & BAND / INT.
JazzClub Hannover
Errol Dixon, Pianist und Sänger aus Jamaica, wuchs in New York in Harlem auf und lernte dort sein Pianistenhandwerk. Seit den fünfziger Jahren lebt der heute 61jährige in London, wo er Anfang der 60er Jahre große Erfolge als Soulsänger hatte. Sein "Midnight Train" war in den Charts ganz oben. Seit den 70er spielt er nur noch Blues und Boogie. Er arbeitete mit B. B. King ebenso wie mit Mudy Waters. Heute kommt er mit Leonard Jones am Baß, Tommy Harris am Schlagzeug und Stephan Abel am Saxophon. 20,-- DM ohne Erm
Errol Dixon (p, voc), Leonard Jones (b), Tommy Harris (dr), Stephan Abel (sax),