Musiker Bild

MONTAG 27.03.2000

archiv

20:30 UHR

LADY OF JAZZ, DATEVIK HOVANESIAN
JazzClub Hannover
Die armenische Jazzsängerin, auch bekannt als Rußlands First Lady of Jazz, Datevik Hovanesian, hat mit ihrer neuen CD Jazzgeschichte geschrieben und sich dabei zugleich einen Herzenswunsch erfüllt. Sie hat mit "Listen to my heart" einen völlig neuen, nie zuvor dagewesenen Stil des "Ethno Jazz" kreiert, nämlich die Umwandlung von bekannten und beliebten Armenischen Volksliedern in Jazz. Unter der Mithilfe von "Produzenten-Legende" George Avakian (u.a. von Miles Davis, Dave Brubeck, Duke Ellington) hat sie damit ihre ganz persönliche Lebensgeschichte in der Musik nachvollzogen. Sie singt bittersüße, zutiefst emotionale armenische verjazzte Folksongs. Sie wird auf der CD begleitet von Pasquito de Riviera, Portinho, Alex Foster und Ben Riley sowie dem armenischen Pianisten Armen Donelian, mit dem sie auch in den Club kommt. Auch Portinho ist dabei und am Baß hören wir Joe Fitzgerald. Einlaß 19.30 Uhr 20,-- DM, Erm. 15,-- DM
Datevik Hovanesian (voc), Armen Donelian (p), Joe Fitzgerald (b),