Musiker Bild

MONTAG 07.04.2003

archiv

20:30 UHR

MALIA / LONDON
Die Gesellschaft der Freunde des Jazz präsentiert
"THE RISING STAR"
JazzClub Hannover
Für manchen Star wurde die "Rising Star" Tour zu einem wichtigen Startpunkt in seiner Laufbahn. Man denke nur an Namen wie Diana Krall, Brad Mehldau, Nicholas Payton oder Jane Monheit. Heute haben wir wieder einmal eine bemerkenswerte Sängerin zu Gast. Malia ist ihr Name. Sie kommt aus Malawi. Ihr Vater ist Engländer, ihre Mutter Afrikanerin. 1980 ging die Familie nach London. Zu dieser Zeit tanzte man dort zu den synthetischen Klängen des New Wave. Malia aber entdeckte dort die Musik einer Sarah Vaughan und Billie Holliday und beschloß, Jazz zu singen. Schnell sprach sich ihre außergewöhnliche Stimme herum und ihr erstes Album "Yellow Dafodils" brachte sie sofort unter die führenden jungen Jazzsängerinnen und Sänger der Szene. Hören Sie heute also "eine Stimme mit Zukunft". Mit dabei:
Andr Manoukian (fender), Julien Feltin (g), Philippe Bussonnet (b), Maxime Zampieri (dr), Philippe Bouic (sound).