Musiker Bild

FREITAG 12.10.2001

archiv

20:30 UHR

10 JAHRE SWINGCATS FEAT. TOM BAKER INT.
JazzClub Hannover
Jubiläumskonzert Alle, die bei dem Namen Swingcats sofort nur an die eine Stilrichtung denken, liegen nur teilweise richtig. Denn die holländische-belgische Band um den Saxophonisten Frank Roberscheuten hat weitaus mehr in ihrem Repertoire als nur Swingmusik: Vom klassischen New Orleans Jazz über Rhythmín Blues bis hin zum Bebop reicht die Bandbreite der Band und ihrer mitrei?enden Sängerin Shaunette Hildabrand. Die Swingcats haben ihren eigenen, unverwechselbaren Stil gefunden. Besonders Shaunette Hildabrand hat mit ihrer klassisch ausgebildeten Stimme entscheidenden Anteil daran, jeden Auftritt zu einem uvergesslichen Erlebnis werden zu lassen. Star dieses Geburtstagskonzerts ist jedoch Trompeter Tom Baker, einst Solist bei Cab Calloway, später Leader der legendären San Francisco Jazzband und einer der großartigsten "West Coast" Musiker. Besetzung: Frank Roberscheuten (sax) spielte mit Clark Terry und Scott Hamilton. Dirk van der Linden (p), Sideman von "Toots" Thielemans. Karel Algoed (b), einst Mitglied der Sammy Rimmington Band. Onno de Bruyn (dr), mit 14 Jahren als "Wunderkind" entdeckt und Shaunette Hildabrand aus New York, die sich dem Jazz der 30er und 40er Jahre verbunden fühlt.
Tom Baker (tp), Frank Roberscheuten (sax), Karel Algoed (b), Onno de Bruyn (dr), Shaunette Hildabrand (voc)