Musiker Bild

FREITAG 08.06.2001

archiv

20:30 UHR

METROPOLITAN JAZZ BAND PRAHA / PRAG
JazzClub Hannover
Die Musiker um den brillanten Trompeter Josef Krajnik spielen einen modern arrangierten Dixieland und Swing, vermischt mit den Einflüssen unserer heutigen Musik und der Folklore ihrer Heimat. Bereits auf vielen Festivals in Europa - San Sebastian, Balve, Eindhoven, Dondermonde, Hannover, Berlin, Dresden, Tata, Szeged, Warszawa, Lissabon etc., wie auf dem Internationalen Jazzfestival in Prag hat die Metropolitan Jazzband Prag gute Erfolge feiern können und wurde dadurch die wohl international erfolgreichste traditionelle Jazzformation der CSFR. Das musikalische Spektrum der siebenköpfigen Band umfasst unter anderem orchestral instrumentierte Kompositionen von L. Armstrong, W. C. Handy, A. Piccou, La Rocca, J. K. Oliver, D. Ellington, Fletcher, Henderson, Johny Hodges, C. Basie usw. Auch tschechische Kompositionen von Jaroslav Jezek, S. E. Novacek und dem Bandleader J. Krahnik gehören zum gern gespielten Repertoire. . . . Der Sound der Band ist aufgrund von perfekt arrangierten Bläsersätzen bei weitem mit herkömmlichen Dixie-Formationen nicht vergleichbar, sondern erinnert eher an eine Bigband vergangener Jahrzehnte, die moderne Arrangements spielt. Die Besetzung: Josef Krajnik (tr., voc., lead.), Karel Mezera (cl., alt sax.), Jaroslav Zeleny (tb.), Radim Linhart (p.), Michal Filek (b., voc.), Ladislav Sindler (dr.) 20,- DM, Erm. 15,- DM
Josef Krajnik (tr., voc., lead.), Karel Mezera (cl., alt sax.), Jaroslav Zeleny (tb.), Radim Linhart (p.), Michal Filek (b., voc.), Ladislav Sindler (dr.)