Musiker Bild

FREITAG 10.01.2003

archiv

20:30 UHR

THE KEN COLYER MEMORIAL BAND / ROTTERDAM / LONDON
JazzClub Hannover
Bei den Jazztagen 1987 in Hannover gab Ken Colyer sein legendäres allerletztes Konzert. "That was the very last time" haben wir nie vergessen. Posaunist Ben Rinia hat Ken zu Ehren die "Memorial" Band gegründet und pflegt dessen Stil und Musik. Ken Colyer galt als "Godfather of New Orleans Jazz" und hat wie Chris Barber oder Mr. Acker Bilk die europäische Jazzszene der 50er und 60er geprägt wie kein anderer. Für alle Freunde des New Orleans Jazz ein "Muss". Mit dabei heute Abend Colyers legendärer Pianist Ray Smith. Besetzung:
Ben Rinia (tb, voc), Achim Deichmann (co), Joop Schuurmann-Hess (cl), Joep Agterkamp (bj, voc), Maciej Domaradzki (b), Lutz Eikelmann (dr), Ray Smith (p)