Musiker Bild

MONTAG 06.01.2003

archiv

20:30 UHR

JASON MORAN & THE BANDWAGON / ROTTERDAM / LONDON
Die Gesellschaft der Freunde des Jazz präsentiert
"THE RISING STAR"
JazzClub Hannover
Mit seinen 27 Jahren gilt Jason Moran bereits als die neue schwarze Klavierstimme des Jazz. Ausgebildet wurde diese ab 1993 bei Jaki Byard an der Manhattan School of Music, in der Folge im privaten Studium bei Muhal Richard Abrams und Andrew Hill. Der Durchbruch gelang im 1997 als Mitglied der Band Greg Osbys, mit dem ihn nach wie vor eine innige musikalische und menschliche Freundschaft verbindet. Moran arbeitete u.a. mit Cassandra Wilson, Steve Coleman und Stefon Harris. Das bestens eingespielte Trio mit Bassist Tarus Mateen und Drummer Nasheet Waits überzeugt Publikum und Kritik neben Expressivität und kongenialem Zusammenspiel vor allem durch sein unverwechselbares Klangbild, welches das herausragende kompositorische Talent Morans ideal zur Geltung bringt. Ein grossartiges Konzert erwartet uns an diesem Winterabend!