Bild

SAMSTAG

27.05.2017

20:30 Uhr

 NILS WOGRAM'S ROOT 70

JazzClub Hannover
Die Gesellschaft der Freunde des Jazz präsentiert
CD-Release „Luxury Habits“

Wenn Nils Wogram, ausgezeichnet mit dem „Deutschen Jazzpreis - Albert Mangesldorff Preis 2013“ und als gebürtiger Braunschweiger auch mit Hannover, dem Jazz Club und der hiesigen Hochschule gut verbunden, ein neues Album der langjährigen Formation Root 70 vorstellt, teilen wir das sehr gerne! „Luxury Habits“ ist das neunte Album der seit siebzehn Jahren agierendenden Band. Und ein klarer Fall von musikalischer und persönlicher Freundschaft, die die vier Musiker verbindet.

Nils Wogram, Hayden Chisholm, Matt Penman und Jochen Rückert: Posaune, Altsaxophon, Kontrabass und Schlagzeug. Kein Harmonieinstrument, aber viel Raum für einen transparenten, leichten Sound. Und für die Zeit, die sich die vier Künstler nehmen, Sounds zu entwickeln. Die vorhergenden Alben von Root 70 hatten sich der Arbeit an spannenden Konzepten verschrieben und Standards neu interpretiert. „Luxury Habits“ kommt ohne Konzept , aber mit um so mehr Energie und Emotion daher, was Songtitel wie „Party Anxiety“, „Luxury Habits“, „Rich Kid“, „Flattery Is The Strongest Weapon“ oder „Rehearsing The Future“ ganz gut anzeigen. Subtile Kommentare zur Zeit?

Nils Wogram (tb), Hayden Chisholm (sax), Matt Penman (b), Jochen Rückert (dr)